BGW-Schalungssystem Typ HM13 - die adaptierbare Komfortlösung
Ein Schalungssystem mit integrierten Magneten HM13 und dem patentiertem Stahlfeder-Mechanismus. Diese spezielle Version kann ähnlich den Standart-Abschalprofilen für die Produktion von Doppelwänden und Fertigdecken eingesetzt werden. Darüber hinaus kann an den integrierten Gewinden der Größe M16 eine Schalungserhöhung angeschraubt werden. Somit kann die selbe Grundschalung in wenigen Handgriffen zur Produktion von dickeren Massivbetonbauteilen wie z.B. Zwischenwänden mit einer Dicke von 120 bzw. 150 mm eingesetzt werden.
Merkmale der Schalung:  
- integrierte Magnete mit patentiertem Stahlfeder
-Schaltmechanismus
- Anzahl und Kraft der Magnete richtet sich an maximaler Schalungshöhe
- Höhe Basisschalung 70-90 mm
- Integrierte Gewinde zum befestigen von Schalungserhöhungen
- Plan bearbeitete Auflagefläche und Fasen für ein optimales Betonfinish
- Längen z.B. 500 - 4000 mm (Zwischenlängen möglich)

Art.-Nr. Länge mm Anzahl Magnete Fase 10x45° Preis €/Stück
3200-M16 500
2
Ohne 240,-
3205-M16 500
2
Einseitig 240,-
3210-M16 1000
2
Ohne 255,-
3215-M16 1000
2
Einseitig 255,-
3220-M16 1500
2
Ohne 270,-
3225-M16 1500
2
Einseitig 270,-
3230-M16 2000
2
Ohne 285,-
3235-M16 2000
2
Einseitig 285,-
3240-M16 2500
3
Ohne 414,-
3245-M16 2500
3
Einseitig 414,-
3250-M16 3000
3
Ohne 429,-
3255-M16 3000
3
Einseitig 429,-
3260-M16 3500
3
Ohne 444,-
3265-M16 3500
3
Einseitig 444,-
3280-M16 4000
3
Ohne 459,-
3285-M16 4000
3
Einseitig 459,-

H 150 mm mit Fasen 10 x 45° oben + unten

 
Adapter für Basisschalung mit Höhe 80 mm
Schalungserhöhung kann Kundenbezogen gefertigt werden
Wir erteilen Ihnen ein Angebot für Ihren Anwendungsfall
- Höhe 80 mm bis über 300 mm
- Mit oder Ohne Fase (unten/oben)
- Material Qualitätsstahl Dicke z.B. 3,0-5,0 mm
- Auch beidseitiges Betonieren möglich
(platzsparend)
H 150 mm mit Nagel- bwz. Schraublöcher zum befestigen von Holztafeln
Beispiele:
Zurück