BGW-Haftmagnet Typ HM18
   
Sehr leichter und ergonomisch geformter Magnet aus dem robusten Werkstoff PU.
Der BGW Haftmagnet HM18 eignet sich besonders zum Fixieren von Holz und Stahlschalungen während der Produktion von Betonfertigteilen sowie bei Ortbeton-Stahlschalungen. Fenster- und Türaussparungen aus Holz oder Stahl lassen sich sicher gegen seitliches abwandern fixieren. Durch die vorhandenen Nagellöcher in der Magnetvorderseite können Holzschalungen direkt angeschraubt bzw. angenagelt und rechtwinklig zum Schalboden fixiert werden. Der integrierte Griff ermöglicht ein sicheres und einfaches Positionieren und Ablösen des Magneten. Der verwendete Kunststoff PU zeichnet sich durch sehr geringes Gewicht sowie seine glatte Oberfläche aus und quillt während des Betoniervorgangs nicht auf.
Gebrauchshinweis: Magnetelemente sollten grundsätzlich vor dem ersten Gebrauch in Schalöl eingelegt werden. Weiterhin erhöht gründliches Reinigen der Magnete nach jedem Betoniervorgang und erneutes Behandeln mit Schalöl entscheidend die Lebensdauer.
   
Vorteile auf einen Blick:  
- sehr geringes Gewicht: ca. 1,6 kg
- verschiedene Haftkräfte
- Robuster Magnetkörper
- Keine Gefahr durch scharfe Metallkanten
- einfaches Handling
- nur Unterseite magnetisch
- hohe Arbeitssicherheit
- wartungsarm
- formbeständig
- glatte, haftungsarme Oberfläche
   
Art.Nr.
Haftkraft
kg
Maße in mm
Preis
€/Stück
H1
H2
B
L
HM18-1-100
100
120
40
120
135
73,00
HM18-1-150
150
120
40
120
135
86,00
HM18-1-300
300
120
40
120
135
99,00
 
Sonderabmessungen auf Anfrage erhältlich.  
   
Zurück