Unser Unternehmen BGW-Bohr GmbH

Der Start der BGW-Bohr GmbH

Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens beginnt in einer kleinen Garage in Steinbach im Main-Spessart-Kreis. 1986 gründet Georg Weidner BGW-Bohr GmbH als Ein-Mann-Betrieb und richtet in der Garage seines Wohnhauses die erste Produktionsstätte mit geringen Mitteln ein.

Schon bald kann er auch andere für sein Projekt begeistern und Mitarbeiter und Aushilfskräfte gewinnen. Die Garage hat schnell ausgedient und nach einem Umzug nach Steinfeld bauen Georg Weidner und sein Team in den kommenden Jahren die Firma stetig weiter aus.

Geschäftsführer und Mitarbeiter

Georg Weidner, der von seinen Mitarbeitern als dynamische Gründerpersönlichkeit bezeichnet wird, hatte zuerst eine Lehre im Schlosserei- und Metallbau-Betrieb JOHA in Lohr absolviert und danach 10 Jahre bei Mannesmann Rexroth in Lohr gearbeitet, bevor er den Entschluss fasst, sich 1986 selbstständig zu machen. Der Firmengründer blickt mittlerweile auf eine ereignisreiche Unternehmensgeschichte zurück: "Mit dem Ziel vor Augen, einer der besten Hersteller und Händler innovativer Einbauteile für den Industrie- und Gewerbebau zu sein, konnte das Unternehmen sich kontinuierlich weiterentwickeln."

Durch diese fortwährende Weiterentwicklung und immer neue Ideen hat sich das Bild des Unternehmens mit der Zeit grundlegend geändert. In dem heute mittelständischen Unternehmen sind inzwischen über 50 Mitarbeiter am Standort Steinfeld beschäftigt, von denen jeder Einzelne vielseitig ausgebildet ist und zum Erfolg von BGW-Bohr GmbH beiträgt.

Die Betriebsstätte in Steinfeld

In dem heute mittelständischen Unternehmen sind inzwischen über 50 Mitarbeiter fest beschäftigt und dementsprechend musste die Betriebsstätte in der Vergangenheit mehrfach durch Umzug bzw. Neubauten vergrößert werden. Das heute firmeneigene Betriebsgelände hat über 30.000 m2 Grundfläche mit 8.100 m2 Produktions- und Lagerhallen und 250 m2 Bürofläche.

Produkte und Qualität

Auch die Produktpalette hat sich der Marktsituation entsprechend angepasst. Anfangs produzierte man hauptsächlich Kleinteile als Zulieferer der Maschinenbauindustrie. Heute bietet BGW-Bohr GmbH ein komplett eigenes Produktsortiment mit Metallkomponenten als Betoneinbau- und Zulieferteile, vorrangig für die Betonfertigteilindustrie. Bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements ist BGW-Bohr GmbH besonders stolz auf die Zertifizierung nach Din EN ISO 9002 seit 1996 durch den TÜV Produkt Service im Bereich Produktion und Montage.

 

Expansion nach China

Seit dem Jahr 2000 ist man in China durch die Tochtergesellschaft Jiashan-Weide-Construction-Equipment Co. Ltd. mit über 80 Mitarbeitern vertreten. Vorwiegend wird dort für den chinesischen und asiatischen Markt produziert, der mit seinem boomenden Baugeschäft großes Potential bietet.

 

Ein Familienunternehmen

Seit 2004 sind beide Söhne des Firmengründers, die Wirtschaftsingenieure Jens und Michael Weidner, im Unternehmen aktiv. Sie setzen sich vor allem für die Entwicklung und den internationalen Ausbau des Unternehmens ein. An der Seite von Geschäftsführer Georg Weidner ist seit 2013 Michael Weidner der Juniorchef bei BGW-Bohr GmbH. Auch weitere Familienmitglieder unterstützen das Unternehmen bereits seit vielen Jahren mit großem Engagement. Seit 2024 sind beide Söhne, neben ihrem Vater Georg Weidner, ebenfalls Geschäftsführer von BGW Bohr.

 

Jubiläum und Expansion in neue Sparten

Im Jahr 2016 feiert BGW-Bohr GmbH das 30-jährige Jubiläum und übernimmt im Laufe des Jahres die damals insolvente Firma Willy Kreutz in Steinfeld, dessen Hauptkunden Osram und Philips sind. Zum heutigen Zeitpunkt sind tausende Produkte aus eigener Entwicklung von BGW-Bohr GmbH auf dem Markt, die bei Betonelementen wie Betonfertigdecken, -wänden, -treppen zum Einsatz kommen. Die Anzahl von über 500 Kunden allein in Deutschland und der enorm hohe Exportanteil stehen für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt, die von den Produkten, der Qualität und dem Service bei BGW-Bohr GmbH begeistert sind.

Ausblick

Auch in Zukunft bietet das Unternehmen sowohl altbewährte als auch moderne, individuelle Lösungen für eine neue Baukultur und entwickelt sich mit der Zeit, deren Ansprüche und mit den Anforderungen seiner Kunden weiter. So kann BGW-Bohr GmbH auch weiterhin einen exzellenten Service und eine hohe Qualität gewährleisten.

 

Zurück

Datenschutz